kleiderkammer-header2.jpg Foto: Jörg F. Müller / DRK
KleiderkammerKleiderkammer

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kleiderkammer

Kleiderkammer

Ansprechpartner

DRK Ortsverein
Rastatt e.V.

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 9:00 bis 11:30 Uhr

Tel: 07222 22225
info(at)drk-ov-rastatt.de

Eschenstraße 27
76437 Rastatt

 

Seit über 50 Jahren gibt es die Kleiderkammer in Rastatt, zunächst als Nähstube eingerichtet. Der Bedarf wuchs vor allem in den 90er Jahren, als Rastatt Anlaufstelle für viele Spätaussiedler und Asylbewerber wurde. Ein paar Zahlen können Aufschluss über die stetige Zunahme der Nutzung geben: 1982 wurden an ca. 850 Personen 8000 Kleidungsstücke ausgegeben, 1996 – zu den Hochzeiten des Bedarfs – gingen 41000 Kleidungsstücke an 2800 Bedürftige. Derzeit sind 7 Frauen in der Kleiderkammer tätig, alle ehrenamtlich. Sie leisten ca. 1500 Stunden im Jahr, 2012 wurde an 46 Tagen Kleidung ausgegeben.

Was bekommt man in der Kleiderkammer?

  • gut erhaltene Kleider, Hosen, Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel für den Sommer/Winter
  • Wäsche, Bettzeug und Decken
  • und vieles andere mehr

Öffnungszeiten der Kleiderkammer

  • Kleiderausgabe

    Eine Kleiderausgabe in unserer Kleiderkammer in der Eschenstraße 27 ist ab dem 14.09.2020 wieder möglich.

    Bitte beachten Sie hierbei die folgenden getroffen Maßnahmen:

    • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.
    • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
    • Handdesinfektion für die Besucher der Kleiderkammer sind vorhanden.
    • Die Anzahl der Besucher ist begrenzt, Besucher können nur einzeln nach vorheriger Terminvereinbarung eingelassen werden.


    Die Anmeldung für die erste Ausgabe findet am 07.09.2020 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr statt.

  • Kleiderannahme

    Ab September ist unsere Kleiderkammer wieder geöffnet und es können Kleiderspenden montags bis freitags von 9 bis 11:30 Uhr persönlich abgegeben werden. 

    Bitte beachten Sie hierbei die folgenden getroffen Maßnahmen:

    • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist verpflichtend.
    • Halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.
    • Handdesinfektion für die Besucher der Kleiderkammer sind vorhanden.


    Bitte nutzen Sie weiterhin nicht den Kleidercontainer vor dem DRK-Haus!